Live Mediathek Programm
Latizón TV auf Facebook Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Google+

Über Uns

Aktivitäten

Partnernetzwerk


Kulturvereine

Impressum

Kontakt

Presse

Jobs

Werben bei Latizón TV


10 Jahre Fernsehen über Lateinamerika - Latizón TV feierte Jubiläum im Presseclub München




Gemeinsam mit langjährigen Geschäftspartnern, Medienvertretern, Unternehmern und Vertretern lateinamerikanischer Konsulate feierte Latizón TV, Deutschlands Fernsehsender über Lateinamerika, am 23. November im Presseclub München sein 10-jähriges Senderjubiläum. Dabei blickten die beiden Geschäftsführer Ursulina und Stefan Pittrof zurück auf eine beispielhafte Erfolgsgeschichte. Umrahmt wurde die Feier von musikalischen Einlagen der kolumbianischen Sängerin Ximena Mariño sowie einem großen lateinamerikanischen Buffet.

Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens hatte der Fernsehsender Latizón TV am 23. November zur großen Geburtstagsfeier in den Presseclub München eingeladen. Geschäftspartner, Medienvertreter, Unternehmer, Förderer und politische Entscheidungsträger (u.a. die verschiedenen lateinamerikanischen Konsulate) waren der Einladung gefolgt. Sie alle erlebten einen unterhaltsamen Abend mit viel Musik und kulinarischen Köstlichkeiten, bei dem die Einzigartigkeit und die programmliche Vielfalt von Latizón TV im Mittelpunkt standen.

Insbesondere der Aspekt der Vielfalt wurde von den prominenten Rednern, allen voran Martin Gebrande, Geschäftsführer der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in den Fokus gerückt. Darüberhianus wurde, nicht zuletzt von Ursulina und Stefan Pittrof selbst, die wichtige Rolle von Latizón TV als Instrument des interkulturellen Dialogs und eines freundschaftlichen Miteinander der Kulturen hervorgehoben. Vor diesem Hintergrund versprachen die beiden Macher von Latizón TV, auch in den nächsten zehn Jahren sukzessive am weiteren Ausbau von Latizón TV zu arbeiten.


Hier seht ihr einige Bilder von der großen Jubiläumsfeier (alle Fotos: S. Kun):



                                          


Etwa 80 geladene Gäste feierten gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Ursulina und Stefan Pittrof

Für die stimmungsvolle musikalische Umrahmung sorgte die kolumbianische Sängerin Ximena Mariño

Unter den Gästen waren langjährige Geschäftspartner, Medienvertreter, Unternehmen und lateinamerikanische Konsulate

Herr Martin Gebrande, Geschäftsführer der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, bei seinem Grußwort

Ein weiteres Grußwort hielt Pedro Alvarez Olañeta, Festivalleiter von CinEScultura

Ursulina Pittrof blickte zurück auf die erfolgreiche Entwicklung von Latizón TV

Stefan Pittrof blickte voraus auf die Zukunft von Latizón TV

Ein Musiktrailer zeigte den Gästen die Vielfalt des Programms von Latizón TV

Durfte natürlich nicht fehlen: eine Geburtstagsorte

Ursulina und Stefan Pittrof mit Herrn Peter Schmalz, Vorsitzender des Presseclubs München e.V.

Das  reichhaltige lateinamerikanische Buffet lud alle Gäste zum Genießen ein

Etliche Vertreter der Konsulate waren gekommen, u.a. der Generalkonsul von Peru